Endodontie

Endodontie ist die Lehre der Zahnwurzelbehandlung.

Durch eine weit fortgeschrittene Karies oder einen Unfall kann es zu einer Entzündung des Zahnnerven kommen. In vielen Fällen ist das leider mit starken Schmerzen verbunden. Das erste Ziel der Behandlung ist die Schmerzfreiheit des Patienten zu erreichen.

Diese Zähne sind in den meisten Fällen nicht verloren und können mit einer Wurzelbehandlung schnell von ihren Schmerzen befreit und gerettet werden. Das Ziel einer Wurzelbehandlung ist die langfristige Erhaltung des Zahnes und geschieht durch eine vollständige Entfernung des entzündeten Gewebes aus den Wurzelkanälen. Das gesamte infizierte Zahnmark wird sorgfältig entfernt. Das vollständige Hohlraumsystem, insbesondere die Wurzelkanäle werden hierbei von allen Geweberesten und Bakterien befreit. Im Anschluss daran wird zum Schutz vor einer erneuten Infektion der Hohlraum dicht verschlossen. All das geschieht unter einer schonenden Betäubung und erfolgt somit völlig schmerzfrei.