Ihr Zahnfleisch, Ihre Lippen und Wangen werden durch einen speziellen Schutz abgedeckt. Dann wird das Bleichmittel auf Ihre Zähne aufgetragen. Es dringt in den Zahnschmelz ein, wo es Sauerstoff- Radikale abspaltet. Diese sorgen dafür, dass die in den Zähnen eingelagerten Farbstoffe ihre Farbe verlieren.
Nach 15-45 Minuten kann das Bleichmittel wieder entfernt werden. Abhängig davon welche Zahnfarbe wir erreichen wollen, können mehrere Durchgänge nötig sein.

» zurück